Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

  1. Fälligkeit:

Die Gesamtvergütung (Honorar) wird in Bar vor Veranstaltungsbeginn an den DJ bezahlt.

 

  1. Verpflegung während der Veranstaltung:

Essen und Trinken steht dem DJ im angemessenem Rahmen zur Verfügung

 

  1. Haftung:

DJ Lucky übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich für Besucher durch den Einsatz der Musik – und Lichtanlage ergeben können. Der Veranstalter haftet gegenüber DJ Lucky für evtl. Beschädigungen des Equipments durch Besucher oder andere Personen.

 

  1. Verpflichtung des Veranstalters:

Der Veranstalter stellt eine ausreichende Stromversorgung, im nahen Umkreis (220Volt) zur Verfügung.

 

  1. Änderungen und Ergänzungen:

bedürfen in jedem Falle der Schriftform.

 

  1. GEMA: Nur Info

DJ Lucky ist von der Verordnung, somit für Ihre Veranstaltung ausgeschlossen und nicht haftbar zu machen. Der Auftraggeber ist für die Einholung der urheberrechtlichen Aufführungsrechte (GEMA) und für deren Abführung verantwortlich. Der Veranstalter muss für eventuelle Zahlungen aufkommen.

 

  1. Veranstaltungsende:

Ab einer Personenzahl von ca. 10 Gästen hat der DJ das Recht nach Absprache

mit dem Veranstalter die Veranstaltung zu beenden.

 

  1. Stornierung:

Eine Stornierung ist jederzeit schriftlich möglich.

  • bis 16 Wochen vor Veranstaltung  wird eine Aufwandsentschädigung von 200,- € fällig.
  • ab der 15. Woche wird Ihnen pauschal 45% der vereinbarten Gage in Rechnung gestellt
  • ab der 8 Wochen vor Veranstaltung wird Ihnen 75%  der vereinbarten Gage in Rechnung gestellt.

 

  1. Gerichtsstand/ Erfüllungsort/ Finanzamt: Heilbronn